Seminar / Tutorium (Modul IS)

Featurewissen im Software Engineering

In der Softwareentwicklung spielt Feature-Wissen eine zentrale Rolle. Firmen verwenden Fea-tures, um sich von Konkurrenten am Markt gezielt abzuheben und somit die Vermarktung ihrer Software voranzutreiben. Features vereinfachen die Planung der Softwareentwicklung. In ei-nem Sprint werden die Features ausgewählt, die den höchsten Nutzen für den Endkunden brin-gen. Während die Anforderungen an eine Software sowie der Quellcode bereits gut und umfas-send dokumentiert sind, fehlt jedoch in vielen Fällen explizites Wissen über die Features einer Software. Das stellt Firmen bei der Planung und Entwicklung vor Herausforderungen wie: Wel-che Features hat die Software, die uns am Markt von anderen abgrenzt? Welche Features müssen als nächstes implementiert werden, damit der Nutzen für den Endkunden möglichst hoch ist? Wo finden neue EntwicklerInnen Informationen zu bestehenden Features? Welche Anforderungen beschreiben das Feature und durch welche Codedateien wird das Feature im-plementiert? Die Herausforderungen bzgl. fehlendem Featurewissen sind Gegenstand aktueller Forschung.

In diesem Seminar betrachten wir das Featurewissen im Software Engineering systematisch. Nach einer Einführung in die Thematik beschäftigen wir uns mit verschiedenen Ansätzen aus der Fachliteratur und analysieren deren Beitrag zum Umgang mit Software-Features.

Im Laufe des Seminars erarbeiten Sie sich ein Thema mit Hilfe vorgegebener und insbesondere auch selbst zu recherchierender Literatur. Ihre Ergebnisse präsentieren Sie im Plenum und do-kumentieren Sie in einer schriftlichen Ausarbeitung.

Leitung

Prof. Dr. Barbara Paech, M.Sc. Marcus Seiler 

Zeit und Ort

Vorbesprechung: Mittwoch 16.10.2019 13:00 - 14:00 Uhr, INF 205 Seminarraum 2 (2. OG)
weitere Blocktermine nach Vereinbarung

Teilnahme

Bachelor/Master Angewandte Informatik sowie HörerInnen anderer Fachrichtungen

Voraussetzungen

Vorlesung ISW (Modul ISW) oder gleichwertige Kenntnisse

Leistungsnachweis

Leistungsnachweis je nach Studiengang

KONTAKT

Prof. Dr. Barbara Paech, INF 205, Raum 2/206
M.Sc. Marcus Seiler, INF 205, Raum 2/203

Contact | Travel Info

News

Our paper 'Empirical Research Design for Software Architecture Decision Making: An Analysis' was selected for the JSS Happy Hour. You can watch it on YouTube

'Continuous Management of Requirement Decisions Using the ConDec Tools' received the best paper award on the tool track of REFSQ'20 (pitch)

2020-2023 Barbara Paech member of DFG review board "software engineering and programing languages"

The IoT-Platform "HEIOT" was developed during the ISE project

Anja Kleebaum et al. 'Continuous Design Decision Support'. Chapter published in 'Managed Software Evolution' (2019)