Software Praktikum

Software Engineering für AnfängerInnen  (Modul IAP)

 

Dieses Praktikum gibt Gelegenheit, ein spannendes Softwareentwicklungsprojekt im Eclipse-Umfeld nach Software Engineering Prinzipien durchzuführen. Dabei spielen eine geeignete Planung, die Verwendung aktueller Entwicklungstools, die Dokumentation getroffener Entwicklungsentscheidungen und die Qualitätssicherung eine große Rolle.
Sie erhalten die Möglichkeit, ein großes, modernes, bereits existierendes Softwaresystem um neue Funktionen zu erweitern. Dabei werden die traditionellen Entwicklungsphasen der Softwareentwicklung unter Verwendung aktueller Vorgehensmodelle wie z.B. Scrum durchlaufen. Sie werden Anforderungen analysieren und spezifizieren, die interne Struktur des Systems entwerfen, den Entwurf selbstständig implementieren und testen.

Das Praktikum wird in der vorlesungsfreien Zeit als kompakter Block (3 Wochen)
durchgeführt.
Wer Interesse hat, grundlegende Kenntnisse im Bereich der Softwareentwicklung und der Programmierung mit Java zu erlernen und zu vertiefen, ist herzlich eingeladen, an diesem Praktikum teilzunehmen. Eine Anmeldung für diese Veranstaltung kann per Email oder während der Vorbesprechung geschehen.

Leitung

Prof. Dr. Barbara Paech, Dipl.-Inf. Robert Heinrich

Zeit und Ort

Vorbesprechung: Termin wird noch bekanntgegeben
Blockveranstaltung: 3 Wochen zu Beginn der vorlesungsfreien Zeit, INF350  R U012

Anmeldung

  • Während der Vorbesprechung
  • Elektronisch bei Tutoren SWE

Teilnahme

Bachelor Angewandte Informatik sowie HörerInnen anderer Fachrichtungen

Voraussetzungen

Teilnahme an der Vorlesung 'Einführung in Software Engineering' (im gleichen Semester oder bereits früher)

Leistungsnachweis

Leistungsnachweis je nach Studiengang